Gruppenprogramm: Mit mir in guter Beziehung sein

Vielleicht kennst du folgende Gedanken, Gefühle oder Situationen:

Du lernst einen neuen Partner kennenlernen und sobald die Schmetterlinge im Bauch zur Ruhe gekommen sind, schleicht sich der Gedanke ein: „Wenn er mich erstmal richtig kennt, wird er mich nicht mehr mögen und mich wieder verlassen“.

Oder du verlässt (mal wieder) den Job, um festzustellen, dass sich nichts verändert hat – außer dem Ort.

Du hast ständig das Gefühl, dass es egal ist, wieviel Mühe du dir im Bekanntenkreis gibst – du erlebst oft die gleiche Reaktion.

Du hast das Gefühl, du könntest oder willst noch mehr in deinem Leben erreichen, weißt aber nicht wie und was genau sich verändern müsste, damit du zufriedener bist um das Leben zu leben, dass du wirklich führen möchtest?

Vieles von dem was wir denken oder wahrnehmen entspricht nicht der Wahrheit, sondern kommt von unseren Überzeugungen und Glaubenssätzen, die irgendwann einmal entstanden sind und uns die Lebendigkeit in verschieden Bereichen genommen hat – und zum Teil auch heute noch nimmt.

Wir wollen dich mit spannenden Methoden unterstützen, den Mut aufzubringen dich selbst besser kennen zu lernen, um zu erkennen, wo du in deinen eigenen Mustern und Gedanken gefangen bist. Du wirst herausfinden, ob deine Meinung als deinem freien Selbst entstanden- oder mit deiner noch nicht vollständig bewältigten Vergangenheit verbunden ist. Du wirst erkennen, welche Werte dich antreiben und welche Überzeugungen du hast sowie neue Türen zu öffnen, von denen du selbst nicht wusstest, dass sie überhaupt existieren.

Gemeinsam gehen wir folgenden Fragen nach:

„Was glaube ich von mir, ist das wirklich so?“
„Wie will ich wirklich leben?“
„Welche Glaubenssätze hindern mich daran, den nächsten Schritt zu gehen?“
„Wie gehe ich mit Wiederständen um?“
„Wie lerne ich, mich und meine Umwelt besser zu verstehen?“

Die Gruppe leite ich gemeinsam mit meiner Kollegin, Frau Christine Steiner.

Wir wünschen uns ein kontinuierliches Miteinander, bei dem auch Quereinsteiger willkommen sind.
Die Treffen finden 2 x im Monat statt, jeweils mittwochs von 18:00 Uhr – ca. 20:30 Uhr.

Das erste Treffen findet am 18. September 2019 in meiner Praxis statt.

Da die Plätze begrenzt sind, ist eine vorherige Anmeldung per E-Mail oder Telefon erforderlich.
Gerne können auch auf diesem Wege weitere Fragen beantwortet werden.

Interessiert?

Ausführliche Informationen zu meinem gesamten Angebot erhalten Sie gern per Mail.